Jörg Addicks

Herr RA Addicks ist einer der in Deutschland anerkannten Heim-und Pflegerechtsexperten. Durch seine gut 30-jährige Erfahrung bei der Beratung und Vertretung von stationären Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten und sozialen Leistungserbringern, kennt er wie kaum ein anderer die Bedürfnisse der Träger und die komplexe Rechtslage auf Landes-und Bundesebene.

Vita

Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München
Referendariat im Freistaat Bayern
Repetitor für Bürgerliches Recht einschließlich der examensrelevanten Nebengebiete (ZPO, HGB, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Wertpapierrecht)
1986 Zulassung als Rechtsanwalt
1991 Kanzleigründung in Hannover
1998 Gründung der Sozietät ADDICKS & KÄLBLE
Dozententätigkeit bei der DeutscheAnwaltAkademie GmbH, dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) u.a.

  • Fachanwaltschaft und Tätigkeitsschwerpunkte
  • Fachanwaltschaft
    Sozialrecht

    Tätigkeitsschwerpunkte
    Erbrecht
    Vertragsgestaltung (Gesellschaften, Pflegeeinrichtungen, sonstige Leistungserbringer)
    Entgeltkalkulationen für Leistungserbringer

  • Veröffentlichungen
  • • Verfassungsrechtliche Aspekte in der Rechtsprechung zur Veröffentlichung von Qualitätsprüfungsergebnissen in der ambulanten und stationären Pflege, PflR 2011, 58 ff.
    • Die Aufhebung von Sozialverwaltungsakten, in: Richter/Doering-Striening (Hrsg.), Grundlagen des Sozialrechts, S. 134 ff., Nomos-Verlag 2009
    • Leistungsausweitung ohne Vergütung?, PflR 2008, 420 ff., mit RA Timo Stein
    • Pflegesatzverhandlungen erfolgreich führen, WEKA-Verlag, 2006
    • Heimentgelterhöhungen -Fallstricke für Heimträger -, RsDE (1999) 42,69 ff.
  • Mitgliedschaften
  • • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV
    • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV
    • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV